Springe zum Inhalt

Konfirmation

Die Konfirmation - meist im Alter von 13-14 Jahren - bedeutet die bewusste Entscheidung für die Kirchenzugehörigkeit und die Bekräftigung der Taufe. Die Konfirmand*innen lernen über mehrere Monate hinweg ihre Kirche und Pfarrgemeinde wieder neu kennen, befassen sich mit Themen des Glaubens und des Lebens und erleben Gemeinschaft in einer Gruppe Gleichaltriger.

Am Ende der Konfirmandenzeit steht die Konfirmation - ein feierlicher Gottesdienst, in dem die Konfirmand*innen ja zu ihrem Glauben und ihrer Kirche sagen und den Schritt in die Religionsmündigkeit wagen.

Üblicherweise werden die Jugendlichen von der Pfarrgemeinde zum Konfirmand*innen-Projekt eingeladen, sobald sie das entsprechende Alter erreicht haben.

Falls Sie keine Einladung erhalten haben, z.B. weil Sie vor kurzem zugezogen sind, melden Sie sich bitte im Pfarramt:

pfarramt@lukaskirche.at
Telefon: 0732/671750