Springe zum Inhalt

2

Am Sonntag, 7. Oktober, findet um 15 Uhr die Amtseinführung von Pfarrer Mag. Gernot Mischitz durch Superintendent Dr. Gerold Lehner im Rahmen eines Festgottesdienstes statt. Für Kinder wird parallel ein Kindergottesdienst angeboten. Alle Gemeindeglieder und Gäste sind herzlich eingeladen! (Der Gottesdienst um 9.30 Uhr findet an diesem Sonntag nicht statt.)

1

Kreis aus Noten
Geistliche und spirituelle Lieder
Gospels und Spirituals
Folk, Pop, Blues …

Es zählt die Freude am Singen und an der Gemeinschaft.
Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Alle Termine 2018:
• Freitag, 19. Oktober
• Samstag, 1. Dezember

jeweils 16-18 Uhr in der Lukaskirche Leonding
Lehnergutstraße 16, 4060 Leonding

Gernot MischitzAm Sonntag, 1. Juli 2018, haben die Mitglieder der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Leonding ihren neuen Pfarrer gewählt: Mag. Gernot Mischitz, seit September 2017 als Pfarramtskandidat in der Lukaskirche tätig, wird das Amt am 1. September antreten. Die feierliche Amtseinführung findet am Sonntag, 7. Oktober 2018, um 15 Uhr in der Lukaskirche statt.

Die Wahlbeteiligung betrug 11,44%, alle abgegebenen Stimmen entfielen auf den einzigen Bewerber, der damit gewählt ist. Wahlberechtigt sind bei Wahlen in die Gemeindevertretung und bei PfarrerInnenwahlen alle Gemeindemitglieder ab 18 Jahren, sofern sie konfirmiert sind, bereits ab 14 Jahren.

Am Montag, 11. Juni, hat sich das neue Presbyterium konstituiert und die Ämter und Funktionen gewählt:

  • Kuratorin: Gerlinde Altreiter
  • Stv. Kurator: Wolfgang Hinteregger
  • Schatzmeisterin: Helga Mayrhofer
  • Stv. Schatzmeisterin: Jutta-Sybille Aglas-Baumgartner
  • Schriftführerin: Marianne Meier-Böhmig
  • Stv. Schriftführerin: Hannelore Trägner
  • Datenschutzverantwortlicher: Gernot Mischitz
  • Stv. Datenschutzverantwortliche: Gerlinde Altreiter
  • Evangelisches Bildungswerk Leonding: Jutta-Sybille Aglas-Baumgartner
  • Kirchenmusikbeauftragter: Wolfgang Hinteregger

Wir gratulieren den neuen Funktionsträger*innen herzlich!

Das neue Presbyterium ist ab 1. Juli 2018 im Amt und wird beim Gartengottesdienst am 1. Juli ab 9.30 Uhr feierlich in das Amt eingeführt.

Die Wahl zur Gemeindevertretung hat am Sonntag 15. und am Sonntag 22. April stattgefunden. Außerdem bestand die Möglichkeit zur Briefwahl.

Wahlberechtigte Mitglieder: 685
Abgegebene Stimmen: 73 (10,66 %), davon Briefwahl: 17
Gültige Stimmen: 73
Ungültige Stimmen: 0

Die Auswertung der abgegebenen gültigen Stimmen ergab folgendes Ergebnis:

1. Gerlinde Altreiter (66 Stimmen )
1. Heidi Kienesberger (66 Stimmen)
3. Beate Oswald (64 Stimmen)
4. Karin Alesi (63 Stimmen)
5. Marianne Meier-Böhmig (62 Stimmen)
6. Helga Mayrhofer (61 Stimmen)
7. Helga Loidl (60 Stimmen)
7. Enoma Friday Osaghae (60 Stimmen)
7. Leopold Schneider (60 Stimmen)
10. Ilse Köck (58 Stimmen)
11. Wolfgang Hinteregger (57 Stimmen)
11. Günter Renner (57 Stimmen)
13. Jutta-Sybille Aglas-Baumgartner (56 Stimmen)
14. Sabine Toth (54 Stimmen)
15. Hannelore Trägner (51 Stimmen)
16. Marc Gunnar Höcher (48 Stimmen)
17. Evelyn Neulinger (47 Stimmen)
17. Stefan Schuster (47 Stimmen)

Alle 18 Kandidatinnen und Kandidaten haben die nötige Anzahl von mehr als 50% der abgegebenen Stimmen erreicht und sind somit zu Mitgliedern der neuen Gemeindevertretung gewählt. Wir gratulieren herzlich!

Möglichkeit der Wahlanfechtung

Die Wahl kann gemäß § 6 Wahlordnung binnen 14 Tagen schriftlich beim Revisionssenat der Evangelischen Kirche A. und H.B. angefochten werden.
Die Anfechtung einer Wahl kann erfolgen, wenn diese von einem unzuständigen Wahlkörper vorgenommen wurde, wenn Wahlbestechungen oder Wahlumtriebe stattfanden oder wenn sich sonstige grobe Ordnungswidrigkeiten ereigneten, die das Ergebnis der Wahl beeinflusst haben. Über die Anfechtung von Wahlen entscheidet der Revisionssenat der Evangelischen Kirche A. u. H. B.

Leonding, 25.4.2018

Das Presbyterium der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Leonding